Startseite

 

 

              

Der Schützenverein "Gemütlichkeit" Nordheim e. V.      

           

     

  begrüßt Sie recht herzlich aus seiner Internetseite

 

   

 

 

Die neuen Könige für 2020 stellen wir auf der Seite "Aktuelle Könige 2020" vor.

 


 

 

Unsere Verein ist Mitglied im Schützengau Donau-Ries

  Zur Gau-Website

 

 

   

Wenn Sie möchten, können Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite besuchen!

https://www.facebook.com/pages/Sch%C3%BCtzenverein-Gem%C3%BCtlichkeit-Nordheim-eV/130690063684268?ref=hl

Anmeldung ist nicht erforderlich, allerdings ist die Nutzung dann eingeschränkt!  

 

  

Letzte Aktualisierung:  

am 02.12.2019


 100. J. KSV Nordheim 


 Volkstrauertag 2019 


  

Schützenkönige 2018

 

Fotos von der Vereinsmeister-

Ehrung sehen Sie auf der Seite:

Fotoalbum


 

71. Pokalschießen gegen Auchsesheim mit Fotos

 

Seite Pokalschießen

 


 
 Bilder von Fronleichnam auf

 

Seite Fotoalbum

Königsproklamation 



 Frühlingsscheibe 2019 in Fotoalbum


 

   Nordheimer Kalender Okt. 2019 - März 2020


 

 Sebastianifeier 20.01.2019 in Donauwörth 

  


 

  Ergebnisse 3. RWK vom 15.11.2019

  


 

Generalversammlung vom 26.01.2018


Nordheimer Schützen erhalten Sportplakette des Bundespräsidenten


weitere Fotos finden Sie auf unserer Facebook-Seite 

https://www.facebook.com/pages/Sch%C3%BCtzenverein-Gem%C3%BCtlichkeit-Nordheim-eV/130690063684268?ref=hl   

 
 

  

 

 

43. Donauwörther Stadtmeisterschaft

 

In der Jugendklasse konnte unsere Schützin, Michaela Kaim, den 1. Platz belegen.

Das Foto zeigt Sie bei der Siegerehrung am 16.03.2019 mit 1. Schützenmeister

Markus Müller von der Kgl. Priv. Schützengilde 1403 Donauwörth.

 

Foto: R. Belli mit Genehmigung M. Kaim

 

  


Großkaliberschießen der Salutschützen-Gruppe am 14. Sept. 2018 bei der Kgl. Priv. Schützengilde 1403  in Donauwörth

 

       

 

       

 


  

 

 

Fotos von "50. J. Schützenverein Usseltal Daiting e.V." auf der Seite 50 J. Daiting 2.6.18

 

  

Anlässlich seines 50. Geburtstag hat Jürgen Rammer eine Scheibe gestiftet.

 Mit großer Beteiligung wurde diese am 18.05.2018 herausgeschossen. 

Unter dem Motto "Triff den 50.er" hat Hans Ziegelmeier (sein 48-Teiler lag am Nähesten) die König-Ludwig-Scheibe gewonnen.

Die Zweitplatzierte, Michaela Kaim, kam auf einen 44-Teiler.

Hans Ziegelmeier als fairer Auflageschütze, hat die Scheibe an Michaela Kaim weitergegeben.

Auf den 3. Platz kam Verena Brechenmacher mit einem 58-Teiler.
 

 

 

 

Aus der Hand von Schützenmeister Reinhold Belli erhielt die 2. Mannschaft (C-Klasse)

den bei der Pokalrunde gewonnenen Pokal der Aufstiegsmannschaften überreicht.

im Bild von links: Reinhold Belli, Stefan Dietenhauser, Jürgen Rammer, Verena Brechenmacher, Michaela Kaim, Lukas Ziegelmeier.

 


 

Neue Brücken bauen in Donauwörth

600 Evangelische und Katholiken gedenken gemeinsam der Ereignisse der Reformationszeit. Die Wörnitzbrücke trägt fortan einen neuen Namen

 

 


 

 

Am 31.10.2017, dem einmalig bundesweit einheitlichen Feiertag,

zurückzuführen auf die 95 Thesen, die Martin Luther

an diesem "Reformationstag" im Jahre 1517

an die Schlosskirche in Wittenberg schlug,

 

 

wurde in Donauwörth, im Rahmen einer Feier durch beide Konfessionen,

die ehemalige "Wörnitzbrücke" an der Umkehr

in FRIEDENSBRÜCKE umbenannt.

 

 

 

Auch unser Verein nahm mit einer Fahnenabordnung an

diesem festlichen Ereignis teil.

 

 

Den Artikel der Donauwörther Zeitung

können Sie über den Link

www.augsburger-allgemeine.de/donauwoerth/Neue-Bruecken-bauen-in-Donauwoerth-id43128421.html


lesen.

 

 

 

 Die Fotos sind von Privat sowie der Donauwörther Zeitung emtnommen.

 


 
Frühlingsscheibe 2017
 

Am 21. April 2017 haben wir wieder unser traditionelles Frühlingsscheiben-Schießen veranstaltet.

Der letztjährige Gewinner hat die Scheibe gestiftet, wie immer handbemalt von Sonja Strobel

Von den, wie im letzten Jahr, 22 Teilnehmern wurde nur ein einziger Schuß abgegeben.

Die besten 7 Schützen haben dann nochmal in einem Stechen, direkt auf die Scheibe geschossen.

 

   

Auch die Geselligkeit kam an diesem Abend nicht zu kurz

 

2. Schützenmeister Helmut Rasp gab bekannt,

wer die Scheibe gewonnen hat.

 

 
Kurz hintereinander hat Sie wieder zugeschlagen!
 
Wir gratulieren ganz herzlich zum Gewinn der Scheibe.
 

41. Donauwörther Stadtmeisterschaft

Ulrich Kreisbeck ist neuer Stadtkönig

Donauwörther Vereine ermitteln ihre besten Sportler. Fünf Titel gehen nach Riedlingen

Den ganzen Bericht von Markus Sommer können Sie bei der Augsburger Allgemeinen unter

http://www.augsburger-allgemeine.de/donauwoerth/sport/Ulrich-Kreisbeck-ist-neuer-Stadtkoenig-id41243922.html

  nachlesen.

 

Schützenmeister Markus Müller von der Donauwörther Schützengilde (links) und Oberbürgermeister Armin Neudert

(Zweiter von rechts) freuten sich mit den besten Schützen (ab Zweiter von links) Jürgen Herde, Wilfried Rau, Stadtkönig Ulrich Kreisbeck,

Lisa Sophie Brechenmacher (vorne), Dunja Müller, Ingo Bachmann und Peter Gaugenrieder

sowie (oben von links) Max Hofer und Hubert Metz.

Unsere Schützin Lisa S. Brechenmacher konnte den Titel in der Schülerklasse U12 erringen.

Wir gratulieren ihr ganz herzlich zum Titelgewinn!

 

In der Disziplin Luftgewehr konnte unsere Mannschaft, nach "Hubertus" Riedlingen,

den 2. Platz belegen.

Es folgten "Adler" Berg, "Frohsinn" Auchsesheim, Kpl. Priv. Schützengilde 1403 Donauwörth,

"Hubertus" Zirgesheim und "Adler" Wörnitzstein.

 


 
 
 Am 17. März 2017 hat sich unser Sportwart GETRAUT!
 
 
 Unser Sportwart Gerd Zausinger hat am 17. März 2017 im Donauwörther Standesamt seiner Frau Daniela das JA-Wort gegeben.
 Eine Abordnung unseres Vereines hat sich zu diesem wichtigen Ereignis nach Donauwörth begeben und sich, für das Brautpaar überraschend, vor dem Standesamt eingefunden.
 Wir überbrachten dem Brautpaar nach der Trauung unsere Glückwünsche und gratulierten ganz lich zu ihrer Vermählung.
 Gemeinsam haben wir mit dem Brautpaar zu dem Ereignis mit einem Glas Sekt angestoßen.
 

 

 

 

Wir wünschen dem Brautpaar "Alles Gute"
 
 Fotos: Harald Müller, Gerd Zausinger
 
 

 
 

 

Nordheimer Schützen erhalten Sportplakette des Bundespräsidenten    


 

 

Schützenverein "Gemütlichkeit Nordheim" erhält am 28.11.15 die Sportplakette des Bundespräsidenten durch Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann überreicht.

  Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann, 1. und 2. Schützenmeister Reinhold Belli und Helmut Rasp, Georg Sporer, ehem. Vorstand und Festausschussvorsitzender, Kassiererin Martina Müller, Schriftführerin Daniela Kunofsky, Sportwart Gerd Zausinger und Landesschützenmeister des Bayerischen Sportschützenbundes Wolfgang Kink (von links).

Zusammen mit weiteren zehn Sport- und Schützenvereinen aus Bayern erhielten die Nordheimer „Gemütlichkeits-Schützen“ bei einem Festakt vor 150 Ehrengästen an 28.11.2015 in Herzogenaurach von Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann die Sportplakette des Bundespräsidenten überreicht.

 

Die Plakette ist ein Zeichen der Anerkennung für Vereine, die 100 Jahre oder länger bestehen und sich große Verdienste um den Sport bzw. Schießsport erworben haben. Die Nordheimer Schützen feierten im letzten Jahr mit einem großen Fest ihr 100-jähriges Gründungsjubiläum, pflegen über Jahrzehnte die Schützentradition und verstehen sich als aktive „Mit-Gestalter“ in der Dorf- bzw. Stadtteilgemeinschaft. Lediglich fünf Sportvereine und sechs Schützenvereine, davon drei aus Schwaben, erhielten in diesem Jahr die Auszeichnung.

 

Die Nordheimer Schützen waren die einzigen aus dem Schützengau Donau-Ries.

 

Der Ehrung in der „World of Sports" der adidas AG in Herzogenaurach wohnten auch Gauschützenmeisterin Rita Schnell und Bezirksschützenmeister Karl Schnell bei. 

 

 

Logo

 

Herrmann händigt Sportplakette aus

Fotos: Schnell

 

 

 


 

 Hier erhalten Sie aktuelle Informationen über unseren Verein und das Vereinsleben. Über die nächsten Veranstaltungen informieren wir Sie in der RubrikVeranstaltungen 

 

 


 

  
Wer sind wir?

 

Der Schützenverein wurde 1914 mit dem Zweck gegründet, die Geselligkeit, Tradition und Brauchtum zu pflegen.Wir wollen aber auch Schießsporttreibenden sowie

allen Jugendlichen, vor allem aus Nordheim, die Möglichkeit zum Schießsport bieten. Uns liegt es am Herzen, den Kontakt und die Zusammenarbeit mit den anderen

Nordheimer Vereinen zu pflegen. Es ist uns eine Herzensangelegenheit die Tradition alten Schützenbrauchtums zu erhalten, pflegen und zu fördern.

Der Verein zählt zum 31.12.2016 genau 140 Mitglieder, von denen 45 weiblich sind.

Von unseren Mitgliedern sind ca. 35 als Aktive zu bezeichnen...

Neben der Teilnahme an den Runden-Wettkämpfen mit zwei Mannschaften besuchen wir jährlich Schützenfeste bei befreundeten und im

Schützengau Donau-Ries ansäßigen Vereinen.

Als alljährlicher Höhepunkt kann das Pokalschießen mit dem Schützenverein "Frohsinn" Auchsesheim bezeichnet werden. Dieses findet im Wechsel einmal in

Nordheim und Auchsesheim statt. Daneben führen wir in regelmäßigen Abständen unser traditionelles "Sternschießen" durch. Dieses geht auf die Nachkriegszeit

unseres Vereines zurück und findet in der Maschinenhalle unserer Vereinsgaststätte Dietenhauser statt. Die Nordheimer Bevölkerung und die Stadtteilvereine

von Nordheim sind hierzu immer herzlich eingeladen und gerne gesehen.


 Neben uns, den Schützen, gibt es in Nordheim noch folgende Vereine:


Wo und wie sind wir erreichbar?

Unsere Schießhausadresse:

Schützenverein "Gemütlichkeit" Nordheim e.V., in Gasthaus Dietenhauser

Rainer Straße 50 A, 86609 Donauwörth/Nordheim, Telefonnummer: 0906 6205


Unser Verein wird vertreten durch:

1. Schützenmeister

Reinhold Belli, Blumenstraße 7, 86609 Donauwörth/Nordheim

Telefon: (0906) 8867, E-Mail r.belli@gmx.de


2. Schützenmeister

Helmut Rasp, Bäumenheimer Str. 15, 86609 Donauwörth/Nordheim

 

 

Telefon: (0906) 6679, E-Mail: 

 helmut.rasp@t-online.de

 

 


Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, egal ob aktiv oder passiv. Jeder kann sich bei uns am Schießbetrieb beteiligen.

 

Unsere Ziele?

  • Geselligkeit und die Kameradschaft pflegen

  • den Schießsport mit Freude als verantwortungsvolles Hobby betreiben

  • durch den Schießsport Leistungsvermögen testen und beweisen

  • durch Wettkämpfe andere Vereine und Menschen kennen lernen und dadurch Freundschaften entwickeln

  • die Jugend unterstützen, begeistern, gewissenhaft anleiten und ihr ein Gefühl der Zugehörigkeit zum Verein zu geben


 

Wir sind Mitglied im Schützengau Donau-Ries und unsere Mitglieds-Nr. lautet: 706040

 


 

Anregungen, Wünsche und Kommentare sind uns jederzeit willkommen!

Verwenden Sie in der Seite KONTAKT das Kontaktformular, um mit uns in Verbindung zu treten. 

 


   

 

   Wir gratulieren  unseren Vereinsmitgliedern:

   

Allen Mitgliedern und Freunden, die im Dezember 2019 Geburtstag feiern, viel Glück, Gesundheit und Alles Gute.   


 

 

  

  SPIELE-ECKE

 

Einfach mal probieren! 

 

Macht Spass

  1.  Zwei Gleiche 

  2. Speed-Puzzle

 

      

 

Webvoting:

 

 Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung:       

Wie gefällt Ihnen unsere Homepage ?

zur Stimmabgabe

 

 

Schützenverein "Gemütlichkeit" Nordheim e.V. | HSchmutty@kabelmail.de